Erinnerst Du Dich an Die App Musical.ly? Vielleicht erinnerst Du dich auch daran, dass im August 2018 die App in TikTok umbenannt worden ist, nachdem sie im Jahr zuvor von der chinesischen Firma ByteDance übernommen worden war. Nach mehreren Jahren beeindruckenden Wachstums ist TikTok in den letzten Monaten noch weiter in die Höhe geschossen.

TikTok-Statistiken 2020

Die App sorgt für eine Wiederbelebung der kurzen Videoclips – nur dass sie jetzt noch interaktiver, kooperativer und geradezu süchtig machend ist. Kürzlich übertraf TikTok im App Store und bei Google Play-Downloads Facebook, Instagram, Messenger und Snapchat.

Tatsächlich verzeichnete TikTok im 1. Quartal 2020 ein besseres Quartal als jede andere App, mit 315 Millionen Downloads, die die Verbraucher mit einer Vorliebe für Videocontent.

TOP-20-TIKTOK-STATISTIK: DEMOGRAFIE, ENGAGEMENT UND FAKTEN

Diese 20 TikTok-Statistiken, die 2019 einen bemerkenswerten Erfolg verbuchen, zeigen vielversprechende Anzeichen für ein anhaltendes Wachstum bis 2020. Um Marketern zu helfen, dem Trend voraus zu sein, haben wir die wichtigsten Statistiken für Dich zusammengestellt.

  1. TikTok wurde über 2 Milliarden Mal heruntergeladen
  2. TikTok-User verbringen täglich durchschnittlich 45 Minuten auf der App
  3. TikTok ist die einzige Top-5-Apps für soziale Medien, die nicht im Besitz von Facebook ist
  4. TikTok-User öffnen die App durchschnittlich 8 Mal täglich
  5. TikTok gewann in einem Monat mehr Benutzer als Instagram in einem Quartal des Jahres 2019
  6. TikTok ist in 155 Ländern und 75 Sprachen erhältlich
  7. TikTok-Download sind im Vergleich zum Vorjahr um 96% gestiegen
  8. TikTok übertrifft mit 800 Millionen MAUs (Monthly-Active-User) LinkedIn, Reddit, Snapchat, Twitter und Pinterest
  9. Die monatliche Engagement-Rate von TikTok liegt bei über 70%
  10. Über 63% der TikTok-User sind zwischen 10 und 29 Jahre alt
  11. Die Anzahl der Frauen auf TikTok übertrifft die der Männer in den USA um fast 2:1.
  12. 3x die Anzahl der US-Userr 18+, die TikTok im April heruntergeladen haben, im Vergleich zum Vorjahr
  13. TikTok hat über 456 Millionen USD mit dem Verkauf von virtuellen “Münzen” verdient.
  14. Die 50 größten TikTok-Influencer haben mehr Anhänger als 16% der Weltbevölkerung
  15. Fast 80% der TikTok-Nutzungen stammen von Android-Benutzern
  16. TikTok’s #RaindropChallenge hat über 1 Milliarde Ansichten
  17. Indien ist mit einem Anteil von über 30 % an den TikTok-Downloads ein wichtiger Markt für das Wachstum der App
  18. TikTok verlor während des kurzen Verbots für Indien 2019 innerhalb einer Woche 8 Millionen Dollar
  19. Über 30% aller TikTok-Benutzer in den USA sind Heranwachsende
  20. CoverGirl erhielt über 6,5 Milliarden AdImpressions auf eine gesponserte TikTok-Kampagne
New call-to-action

1. TIKTOK HAT ÜBER 2 MILLARDEN DOWNLOADS

TikTok erreichte im April 2020 über 2 Milliarden Downloads. Damit werden Jahre starken Interesses beendet, wobei die App sowohl 2018 als auch 2019 den Status der “meist heruntergeladenen App” beansprucht. TikTok wurde im ersten Quartal 2020 315 Millionen Mal heruntergeladen – 155,2 Millionen Mal mehr als im ersten Quartal 2019.

Bei den weltweiten monatlichen Downloads übertrifft TikTok weiterhin reifere Social-Media-Anwendungen wie Instagram und Snapchat sowohl in den Apple- als auch in den Google-Stores. Seit Q1 2017 sind die Downloads um mehr als 100% gestiegen.

TikTok gewinnt bei neuen Anwendern in rasantem Tempo weiter an Zugkraft. Tatsächlich machten die 2019 Downloads von TikTok 49% der Downloads aller Zeiten aus. Aus einem Bericht geht hervor, dass der Konkurrent Instagram im Jahr 2019 238 Millionen weniger Downloads erhielt als TikTok, wobei 2019 nur 28% der Downloads aller TikTok-Downloads ausmachte.

2. USER VERBRINGEN DURCHSCHNITTLICH 45 MINUTEN PRO TAG AUF DER APP

Mit durchschnittlich 45 Minuten, die pro Tag auf der App verbracht werden, rangiert TikTok unter den auf Social-Media-Plattformen verbrachten Zeiten ziemlich weit oben. Zum Vergleich: U.S. Android-Benutzer verbringen 53 Minuten auf Instagram, 58 Minuten auf Facebook und 49,5 Minuten auf Snapchat.

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht befragte Kinder im Alter von 4 bis 15 Jahren während des Höhepunktes der US-Quarantäne (15. März bis April) und fand heraus, dass Benutzer in dieser jungen Altersgruppe täglich fast 86 Minuten auf TikTok-Videos verbrachten.

3. TIKTOK IST DIE EINZIGE APP UNTER DEN TOP 5 DER WELTWEITEN DOWNLOADS, DIE NICHT IM BESITZ VON FACEBOOK IST.

Seit Anfang 2020 hat TikTok seinen Status als Nummer eins der am meisten heruntergeladenen Apps Monat für Monat gefestigt und ist nur im April auf den zweiten Platz hinter ZOOM gefallen.

Seit Anfang 2019 führen WhatsUp, Messenger, TikTok, Facebook und Instagram weiterhin Monat für Monat die Liste der fünf weltweit am häufigsten heruntergeladenen Anwendungen an.

Im Mai 2020 schätzte Sensor Tower die Zahl der TikTok-Installationen auf mehr als 111,9 Millionen, was einem Anstieg von 2x im Jahresvergleich seit Mai 2019 entspricht.

4. TIKTOK WIRD DURCHSCHNITTLICH 8X PRO TAG GEÖFFNET

ByteDance, der Betreiber von TikTok, hat angegeben, dass US-Benutzer die App achtmal täglich öffnen und einzelne Sitzungen auf der App mit 4,9 Minuten am längsten sind – Facebook (4,7 Minuten), Instagram (3,1 Minuten) und Snapchat (1,6 Minuten) schneiden alle schlechter ab.

5. TIKTOK HATIN EINEM MONAT MEHR NEUE NUTZER GEWONNEN ALS INSTAGRAM IN EINEM GANZEN QUARTAL

Durch den Corona-Virus und den damit zusammenhängenden weltweiten Lockdown (Quarantäne), wurde das Wachstum von TikTok weiter ausgebaut. TikTok hat mit mehr als 115,2 Millionen Installationen im März 2020 Rekorde gebrochen. Zum Vergleich: Im Jahr 2019 verzeichnete Instagram im Durchschnitt nur 111,5 Millionen Downloads pro Quartal.

6. TIKTOK IST IN 155 LÄNDERN UND 75 SPRACHEN ERHÄLTLICH.

Die chinesische Firma ByteDance (Eigentümerin von TikTok) schuf ursprünglich “Douyin” für China. Nach demErfolg wurde TikTok das internationale Pendant zu Douyin. Betrachtet man nur die Zahlen von TikTok, so ist die Zahl der Downloads und die Nutzung der App auf der ganzen Welt in die Höhe geschossen.

Indien führt den Weg an, und die USA, Russland und die Türkei haben jeweils enthusiastische und einzigartige Schöpfer, die die lokale Kultur widerspiegeln.

7. TIKTOK-DOWNLOAD SIND UM 96% GEGENÜBER DEM VORJAHR GESTIEGEN

TikTok hat ein erstaunliches Wachstum im Bereich der Neuinstallationen gezeigt. 2019 war besonders beeindruckend mit einem Anstieg der Installationen um 96% im Vergleich zum Vorjahr. TikTok bricht weiterhin Rekorde mit beispiellosen Downloads im 1. Quartal 2020.

Da das Interesse an der App einen historischen Höchststand erreicht hat, verlagert TikTok seine Ziele für 2020 auf die Monetarisierung und die Entwicklung von Tools für ihre Entwickler-Community.

8. TIKTOK HAT MEHR AKTIVE NUTZER PRO MONAT ALS LINKEDIN, TWITTER, REDDIT, SNAPCHAT & PINTEREST

Es wird geschätzt, dass TikTok monatlich über 800 Millionen aktive Nutzer hat. Offizielle Zahlen hat das soziale Netzwerk bis jetzt nicht veröffentlicht. Das derzeit größte soziale Netzwerk, Facebook, hatte im ersten Quartal 2020 schätzungsweise 2,6 Milliarden monatlich aktive Nutzer.

Mit 800 Millionen MAUs (Monatlich-Aktiven-Nutzern) führt TikTok vor Linkedin, Pinterest und Twitter, die jeweils 675 Millionen, 367 Millionen und 340 Millionen MAUs haben. Beeindruckenderweise übertrifft TikTok auch Reddit, die sechst meistbesuchte Website der Welt, die 430 Millionen MAUs hat.

9. DIE MONATLICHE ENGAGEMENT-RATE VON TIKTOK LIEGT ÜBER 70%.

Daten aus dem App Ape Lab ergaben, dass die Engagement-Rate von TikTok – ermittelt als Prozentsatz der monatlichen Nutzer, die die App jeden Tag öffnen – über 70% liegt.

Im Jahr 2018 berichtete Apptopia, dass die monatliche Zugriffsrate von TikTok 29% betrug, was einen zweijährigen Anstieg von über 30% zeigt. Dieser weit verbreitete Anstieg deutet darauf hin, dass TikTok in seinen Bemühungen, täglich neue Benutzer zu gewinnen, Fortschritte gemacht hat.

10. FAST 2/3 DER US-AMERIKANISCHEN TIKTOK-NUTZER SIND UNTER 30 JAHRE ALT

Die Mehrheit der TikTok-Benutzer sind junge Social-Media-Nutzer. In den USA sind 63,5% der monatlich aktiven Nutzer der App 10 bis 24 Jahre alt und 52% sind iPhone-Nutzer.

Einer der Konkurrenten von TikTok, Snapchat, kämpft mit dem Benutzerwachstum, weist aber eine ähnliche Altersdemografie auf, wobei 78% der US-Benutzer in die Kategorie der 18-24-Jährigen fallen.

11. IN DEN USA NUTZEN FAST DOPPELT SO VIELE FRAUEN TIKTOK WIE MÄNNER

Anfang 2018 schätzten die Daten von App Ape Lab die weltweiten TikTok-Benutzer auf 55,6% männlich und 44,4% weiblich. Eine aktualisierte Studie zeigt eine merkliche Verschiebung in der Geschlechterdemografie, wobei die weiblichen TikTok-Benutzer nun im Verhältnis 2:1 weitaus zahlreicher sind als die männlichen.

Derselbe Datensatz zeigt, dass die Präsenz weiblicher Benutzer unter den TikTok-Benutzern im Teenageralter am dramatischsten ist. Dies ist ein bemerkenswerter Unterschied im Vergleich zu den demographischen Daten des Konkurrenten Instagram, die eine gleichmäßige Geschlechterverteilung der Benutzer mit 51% weiblichen täglich aktiven Benutzern und 49% männlichen täglich aktiven männlichen Benutzern zeigen.

12. IM APRIL 2020 WURDEN 3X MEHR TIKTOK-DOWNLOADS VON US-NUTZERN ÜBER 18 JAHREN DURCHGEFÜHRT ALS IM APRIL 2019

Von Januar 2020 bis April 2020 stieg die Zahl der TikTok-Benutzer im Alter von 25-34 Jahren in den USA während der Quarantäne am schnellsten von allen Altersgruppen. Im Januar schätzte Adweek die Zahl der TikTok-Benutzer in den USA auf 5 Millionen.

Im April erreichte diese Bevölkerung 11 Millionen. Während TikTok während der Quarantäne am schnellsten wächst, kamen im Zeitraum Januar bis April 5 Millionen neue US-Benutzer im Alter von 18 bis 24 Jahren hinzu.

13. TIKTOK NUTZER HABEN MEHR ALS 456 MILLIONEN DOLLAR FÜR DEN KAUF VON MÜNZEN AUSGEGEBEN

Bis vor kurzem erzielte TikTok Einnahmen durch den Kauf von Münzen, die in Apps an andere Benutzer über Live-Streams gesendet wurden. Während der Lebensdauer des Unternehmens haben TikTok-Benutzer 456,7 Millionen Dollar für den Kauf von Coins für die App ausgegeben.

Die USA machen mit Ausgaben in Höhe von 86,5 Millionen Dollar etwa 20% dieser Gesamtsumme aus. Obwohl mit diesem Ansatz sicherlich Geld verdient wurde, hat das Unternehmen in letzter Zeit mit E-Commerce-Funktionen wie Kauflinks, Hashtag-Challenges und Werbeeinblendungen neue Einnahmequellen erschlossen.

Diese Bemühungen haben zu beeindruckenden Zahlen geführt, und es wird noch mehr versprochen. Im vierten Quartal 2019 erzielte die App mit 88,5 Millionen US-Dollar ihren bisher höchsten Verdienst. Im Februar 2020 (in einem einzigen Monat im Vergleich zum Quartal) verdiente TikTok 50,4 Millionen Dollar, was einer Steigerung von 784,2% im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

New call-to-action

14. 1/6 DER WELTBEVÖLKERUNG FOLGEN DEN 50 GRÖSSTEN INFLUENCERN AUF TIKTOK

Die 50 größten Influencer auf TikTok haben eine zusammen eine Follower-Anzahl, die mit 16% der Weltbevölkerung vergleichbar ist. Die Top-Influencer von TikTok haben zusammen mehr Follower als die 1,2 Milliarden Einwohner des afrikanischen Kontinents.

Insgesamt hat die hochkarätige Gruppe der TikTok-Influencer bereits mehr als 1.270.000.000 Anhänger gewonnen. Natürlich lassen sich nicht Follower herausrechnen, die mehreren dieser Influencer folgen. Die Zahl trägt jedoch dazu bei, die beeindruckende Einflussnahme der Top TikTok Influencer darzustellen.

15. FAST 80% DER TIKTOK-NUTZUNGEN WERDEN VON ANDROID-BENUTZERN DURCHGEFÜHRT

Die überwiegende Mehrheit der TikTok-Nutzung erfolgt weltweit über Android-Geräte. 75,5 % der TikTok-Downloads erfolgen über die Google Play Store-App.

Obwohl sich die Downloads über Google Play fast verdreifachen, ist die Dominanz von Google Play bei den TikTok-Downloads wahrscheinlich auf den indischen Mobilfunkmarkt zurückzuführen, der Androids gegenüber iPhones weitgehend bevorzugt.

Da Prognosen zufolge der weltweite Marktanteil von Android im Jahr 2022 87% erreichen wird, ist es kein Schock, dass Androids mit TikTok in Bezug auf die Gesamtnutzung den Sieg davonträgt.

16. TIKTOK’S #RAINDROPCHALLENGE HAT 1 MILLIARDE VIEWS ANGESAMMELT

Die Hashtag-Challenges von TikTok sind ein wesentlicher Bestandteil der Attraktivität und Beliebtheit der Online-Community. Die Benutzer ermutigen sich gegenseitig, an den mit einem Hashtag benannten “Challenges” teilzunehmen.

Einige dieser Challenges haben einen enormen Einfluss, wie z.B. die #RaindropChallenge, bei der die Benutzer Filter verwenden, um so zu wirken, als ob sie einen Regenschauer aufhalten würden. Der Hashtag hat bisher über 1 Milliarde Ansichten und gilt als eines der besten Beispiele für beliebte TikTok-Herausforderungen.

TikTok Influencer haben einen besonderen Enthusiasmus für Hashtag-Challenges gezeigt – was es zu einer wertvollen Gelegenheit für Unternehmenmacht.

Die beliebte Herausforderung #InMyFeelings zum Beispiel hat ihren Ursprung bei Instagram, wurde aber auf TikTok selbst zu einem Hit und erreichte etwa 5 Millionen Videos im Vergleich zu den 1,7 Millionen von Instagram.

17. INDIEN IST MIT 30,3% DER DOWNLOADS EIN ENTSCHEIDENER WACHSTUMSFAKTOR FÜR TIKTOK

Im Jahr 2019 war Indien mit insgesamt 323 Millionen Downloads der wichtigste Markt für TikTok-Downloads (ohne chinesische Android-Downloads). ByteDance hat die App in 155 Märkten und in 75 Sprachen als Teil seines Übersee-Pushes zur Verfügung gestellt – etwas, das ähnliche Apps (z.B. Snapchat) bei ihrer Suche nach Nutzern nicht priorisiert haben.

Von den 2 Milliarden kumulativen Downloads stammen schätzungsweise 30,3 % aller einzigartigen Installationen aus Indien und 8,2 % aus den USA (ohne Installationen aus Android-Filialen von Drittanbietern in China).

18. INDIENS TIKTOK-VERBOT IM JAHR 2019 KOSTET TIKTOK 8 MILLIONEN DOLLAR IN EINER WOCHE

2019 war ein umstrittenes Jahr für TikTok, in dem eine Reihe von Sicherheits-, Datenschutz- und Datenproblemen für die App Schlagzeilen machten.

Am 3. April 2019 entschied ein indisches Gericht, dass die App Kinder sexuellen und pornografischen Inhalten und Cyber-Mobbing aussetzen könne, und am 17. April wurden Downloads der App von der indischen Regierung blockiert (bestehende Nutzer waren nicht betroffen).

TikTok legte gegen die Entscheidung Berufung ein und erklärte, sie verfüge über Maßnahmen zur Einschränkung unangemessener Inhalte, und das Gericht hob seine Entscheidung am 24. April 2019 auf. Bytedance verlor Berichten zufolge jeden Tag 500.000 Dollar an Einnahmen, da TikTok in Indien App-Stores verboten wurde.

Seit diesem Vorfall hat TikTok seine Reichweite in Indien drastisch ausgeweitet. TikTok veröffentlichte eine Erklärung, dass die App ab August 2019 auf 30% aller indischen Smartphones heruntergeladen wurde.

19. 37% DER NUTZER VON TIKTOK IN DEN USA SIND UNTER 18 JAHRE ALT

Statista berichtet, dass TikTok-Nutzer im Alter von 10 bis 19 Jahren etwa 37% der TikTok-Nutzerbasis in den Vereinigten Staaten ausmachen. Es ist wichtig zu beachten, dass TikTok derzeit nur Benutzern ab 13 Jahren erlaubt, ein Konto zu erstellen.

Seit 2019, als die Sicherheitsrisiken der App Schlagzeilen machten, hat TikTok viele Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheitspraktiken und Datensicherheitsmaßnahmen zu verbessern.

TikTok erlaubt es jetzt nur noch Benutzern ab 18 Jahren, virtuelle Geschenke/Währung zu kaufen, zu senden oder zu erhalten. TikTok führt auch das Family Pairing ein, das es Eltern ermöglicht, ihr TikTok-Konto mit dem ihres Teenagers zu verknüpfen und Kontrollbeschränkungen für Inhalt, Nachrichten und Bildschirmzeit festzulegen.

20. DER VON COVERGIRL GESPONSERTE TIKTOK-HASHTAG-CHALLENGE PRODUZIERTE ÜBER 6,5 MILLIARDEN IMPRESSIONEN

Die In-App-Shopping-Funktion von TikTok, genannt “Hashtag Challenge Plus”, ermöglicht es Benutzern, Produkte zu durchsuchen, die mit einer gesponserten Hashtag Challenge verbunden sind, ohne die Plattform von TikTok zu verlassen.

CoverGirl ging eine Partnerschaft mit acht Top-Einflussgrößen für die App ein, um seine neue Produktlinie zu bewerben und gleichzeitig TikTok’s vorwiegend Gen Z-Publikum anzusprechen. Die von den Einflussnehmern erstellten Videos wurden über 34 Millionen Mal angesehen und erhielten über 3,2 Millionen Likes.

New call-to-action