Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des COVID-19 und der Finanzmärkte, sind viele Unternehmen verunsichert. Trotz dessen, dass die Bundesregierung unbegrenzte finanzielle Mittel zur Verfügung stellt, sind sich einige Unternehmen unsicher, wie sie nun weiter vorgehen sollen. Selbstverständlich sollte die aktuelle Situation ernst genommen werden und angebrachte Maßnahmen ergriffen werden (Home-Office, Vermeidung von Menschenmassen etc.), jedoch bedeutet “Lock Down” nicht “Shut Down”.

Christoph Keese, CEO von Axel Springer hy GmbH, hat am Sonntag empfohlen sich an folgende Regeln zu halten:

1. Wenn alle auf alle warten, gehen alle unter.

2. In den nächsten Tagen und Wochen nicht passiv ausloten, wie das Geschäft läuft, sondern aktiv dazu beitragen, dass die Wirtschaft sich weiter dreht.Den Strömungsabriss verhindern.

3. Güter und Leistungen bestellen, so als ob es Gewissheit über die Zukunft gäbe. Nur so wird die Zukunft tatsächlich sicher.

4. An die positive Kraft der selbsterfüllenden Prophezeiung glauben. Optimismus wird wahr, wenn alle entschlossen genug daran festhalten.

5. Budgets nicht kürzen. Alles, was wir bei uns selbst kürzen, kommt von anderen nicht bei uns an, Abwärtsspiralen bricht man nicht durch Sparen, sondern durch Ausgeben.

6. Home Office ist kein Sonderurlaub – auch nicht, wenn die Kinder Zwangsferien haben. Mitarbeiter eng führen. Leistungen abverlangen. Die gewohnten Rhythmen und Meetings einhalten – nur eben virtuell. Mitarbeiter ermuntern, Kunden und Lieferanten beruhigende Signale zu senden. Um andere kümmern. Zeigen, dass man an sie denkt.

7. Einige Branchen wie Luftfahrt oder Hotels erleiden zwangsläufig Rückgänge. Doch alle anderen Branchen fahren umso besser, je konsequenter sie Corona ignorieren, obwohl sie alle gesundheitlichen Schutzmaßnahmen streng einhalten.

Laut unserem aktuellen COVID-19 Report, haben während der COVID-19 Krise in China über 84% einen neuen Service/Produkt ausprobiert. Die aktuelle Situation bietet für uns alle Chancen, wie wir aus einem “Shut Down” entkommen können.

6 Gründe, weshalb du genau jetzt im Online Marketing investieren solltest


1. Deine Zielgruppe verbringt mehr Zeit auf Social Media

Erreiche deine Zielgruppe, wo sie gerade ist. Mit zunehmender Quarantäne verbringen wir alle automatisch mehr Zeit auf Social Media. Sei es zur Unterhaltung, Nachrichten oder Austausch mit Freunden. Dies bietet dir eine Chance deine Zielgruppe direkt zu erreichen.

2. Deine Werbung wird mehr wahrgenommen, da weniger Unternehmen werben

Viele Unternehmen haben bereits ihre Marketing-aktivitäten verringert. Dadurch wird weniger Werbung ausgespielt und du hast die Möglichkeit, dadurch länger in den Köpfen deiner Zielgruppe zu bleiben.

3. Werbekosten sinken aufgrund der geringen Nachfrage

Wahrscheinlich gibt es keinen Zeitpunkt, an dem die Werbung im Online Marketing & Social Media günstiger sein wird als jetzt. Die Preise im Online Marketing sind fast ausschließlich Auktionssystem, das heißt, je weniger Unternehmen Werbung schalten, desto günstiger kannst du werben.

4. 84% probieren genau JETZT neue Produkte/Dienstleistungen aus

In einer repräsentativen Umfrage in China während der Hochphase des COVID-19 gaben 84% an, ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung auszuprobieren. Weitere Informationen findest du in unserem COVID-19 Report, den du hier kostenlos herunterladen kannst.

5. Sei innovativ und kreativ, um neue Zielgruppen mit deinen bestehenden Produkten/Dienstleistungen zu erreichen

Durch kreativen Content, kannst du deine Produkte und Dienstleistungen einer ganz neuen Zielgruppe vorstellen bzw. neue Anwendungsbereiche entdecken. So konnte z.B. Speyer und Grund sein Essig-Spray als Alternative zu herkömmlichen Desinfektionsmitteln bewerben.

6. Steigere durch Performance Marketing deinen Umsatz im E-Commerce

Während der Quarantäne-Zeit wird sehr wenig im stationären Handel gekauft, wenn wir uns jedoch die Zahlen aus China anschauen, sehen wir, dass wir trotzdem “Wohlfühl-Produkte” und andere Konsumgüter konsumieren. Diese Produkte werden jetzt vermehrt im E-Commerce gekauft. Durch effektives Marketing, kannst du deinen Umsatz in deinem Shop direkt erhöhen. In einigen Case Studies kannst du lernen, wie wir den Return-On-Invest auf über 800% erhöht haben für unsere Kunden.

Deine Influencer & Performance Strategie

Unsere Experten erarbeiten gerne mit dir eine individuelle Strategie, um die aktuelle Situation für dich nutzen zu können. Wir sind uns der aktuellen Situation bewusst und wissen, dass besonders jetzt qualitätiv hochwertig und schnell Maßnahmen umgesetzt werden müssen. Deshalb versichern wir dir, eine Strategie innerhalb von 24 Stunden zu erstellen – kostenlos natürlich. Fordere nachfolgend direkt ein unverbindliches Telefonat an